Www.Linz.At

Www.Linz.At Sommeröffnungszeiten

Die Stadt Linz im Internet. Auf myrealtones.nl können sich Interessierte über die vielfältigen Projekte des Linzer Innovationshauptplatzes. Linz Tourismus - die offizielle Website! Informationen über Sehenswürdigkeiten, Hotels, Veranstaltungen und Gastronomie in Linz! Willkommen auf der Website vom Flughafen Linz! Informieren Sie sich hier über Flüge, Anreise & Parken, Einrichtungen am Flughafen und das Unternehmen. Die LINZ AG kümmert sich als Multi-Utility-Anbieter um die Energieversorgung, den öffentlichen Nahverkehr und kommunale Dienste in Linz, Oberösterreich. [email protected] LINZ AG Newsletter. Erhalten Sie regelmäßig exklusive. [email protected] LINZ AG Newsletter. Erhalten Sie regelmäßig exklusive Neuigkeiten und Aktionen per Mail! Anmelden. Folgen Sie uns Facebook Kanal von LINZ.

Www.Linz.At

Die LINZ AG kümmert sich als Multi-Utility-Anbieter um die Energieversorgung, den öffentlichen Nahverkehr und kommunale Dienste in Linz, Oberösterreich. [email protected] LINZ AG Newsletter. Erhalten Sie regelmäßig exklusive. Mit dem Online-Veranstaltungskalender der Stadt Linz weißt du immer, was los ist! VeranstalterInnen tragen selbst und kostenlos ein. Linz Tourismus - die offizielle Website! Informationen über Sehenswürdigkeiten, Hotels, Veranstaltungen und Gastronomie in Linz! Beste Spielothek in DГ¤geling finden wollen wir zusammen leben? Competitions The data you have provided name, date of birth, e-mail address, phone number, address are used by the Linz Tourist Board exclusively to carry out Www.Linz.At competition and are not passed on. Auch die Fläche des ehemaligen St. Es kam zu einem radikalen Personalwechsel in der städtischen Verwaltung, die kommunalen Betriebe mussten zum Teil ihre Tätigkeit einschränken bzw. One of Kondomautomaten Standorte first public swimming pools was the former "Fabriksarm", a Danube branch stream from Parkbad to Winterhafen that was filled up in Especially in densely built-up inner-city areas smaller parks are highly important for the inhabitants of Linz, the parks act as green oases. In: Oberösterreichische Nachrichten. Gerne können diese Personen zu einer Speicherung bis auf Widerruf einwilligen und Broschüren bestellen beziehungsweise Newsletter bei uns abonnieren.

Nach ihrer erneuten Umstellung auf eine Wochenzeitung wurde sie durch die bis März erscheinende Tageszeitung Oberösterreichisches Tagblatt ergänzt.

Beide Zeitungen unterlagen nach dem Österreichischen Bürgerkrieg im Februar politisch bedingten Veränderungen und wurden mit dem Anschluss Österreichs eingestellt.

Die Preise bei Mietwohnungen hingegen sind gleichgeblieben oder sogar leicht gesunken. In Linz gibt es elf Lebensmittel- und Grünmärkte, einen wöchentlichen Flohmarkt sowie zwei Weihnachtsmärkte.

Dieser bietet den Besuchern eine Mischung aus Vergnügungseinrichtungen und Verkaufsständen sowie mehreren Festzelten. Der jährlich stattfindende Linzer Marktfrühling setzt weitere Akzente und soll durch attraktive Angebote neue Käufer ansprechen.

Linz verfügt über dreizehn Einkaufszentren, sowie drei weiteren im Umland. In der Linzer Innenstadt befinden sich drei innerstädtische Einkaufszentren, welche zum Shoppen einladen.

Die folgende Liste enthält alle Shoppingcenter: [62]. Dies ist der zweithöchste Wert in den letzten zehn Jahren, lediglich gab es mehr Passanten.

Die Linzer Hotellerie verfügt über 4. Neun Betriebe gibt es im Drei-Sterne-Bereich, welcher über 1. Fünf-Sterne-Hotels gibt es keine.

Im Jahr zählte Linz Bereits Unter den Ausländern verbuchten Gäste aus Deutschland die meisten Übernachtungen mit insgesamt Jeweils ca.

Letztere führte das Kulturhauptstadtjahr aus. Die rege Investitionstätigkeit belebt die Wirtschaft und sichert einen hohen infrastrukturellen Standard.

Linz ist neben Steyr Standort eines der beiden Krematorien Oberösterreichs. Errichtet wurde es vom Bestattungsverein Die Flamme und von der Stadt erworben.

Durchschnittlich werden täglich etwa Falls es zu einem Ausfall eines Wasserwerkes kommen sollte, kann dies durch eine erhöhte Produktion problemlos kompensiert werden.

Die Stadt Linz ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt. Der Bau des Westringes soll in drei Phasen durchgeführt werden, die komplette Verkehrsfreigabe soll Dezember erfolgen.

In der ersten Phase, die im Dezember abgeschlossen sein soll, wird die neue Donaubrücke errichtet. Im Dezember wurde festgelegt BGBl.

Jährlich würden so volkswirtschaftlich rund Die ab errichtete und eröffnete Pferdeeisenbahnstrecke von Gmunden über Wels und Linz nach Budweis war die erste Bahnstrecke auf dem europäischen Festland.

Diese Bahnstrecke verband die Donau mit der Moldau und machte Linz zu einem bedeutenden Verkehrsknotenpunkt.

Linz wurde an die Kaiserin Elisabeth-Bahn angeschlossen und wurde ein wesentlicher Knotenpunkt für den Verkehr nach Bayern und Salzburg.

Neben dem Hauptbahnhof am damaligen Südende der Stadt wurde zusätzlich der Central-Frachten- und Rangierbahnhof für den Güterverkehr errichtet.

Der ursprüngliche Linzer Hauptbahnhof wurde im Zweiten Weltkrieg zerstört und zwischen und neu aufgebaut. Zwischen und wurde er im Zuge der Bahnhofsoffensive der ÖBB durch ein neues Bahnhofsgebäude mit einer verbesserten Nahverkehrsanbindung ersetzt.

Mittlerweile wurde der Linzer Bahnhof bereits zum zweiten Mal zum beliebtesten Bahnhof Österreichs gewählt. Mit 5.

Dezember ging die Nahverkehrsdrehscheibe-Linz in Betrieb. August eröffnet wurde. Dadurch wurde eine direkte Anbindung des neugebauten Hauptbahnhofes verwirklicht.

Die Planung dieser Linienvariante geht auf das Jahr zurück. Neben dem Bahnhof entstand auch ein neues Busterminal unter dem Landesdienstleistungszentrum.

Zu diesem Zweck soll eine Stadtbahnstrecke vom Hauptbahnhof nach Urfahr gebaut werden. Eine Linie soll über diese neue Stadtbahnstrecke und die Mühlkreisbahn , die andere Linie über diese Stadtbahnstrecke und auf einer neu zu errichtenden Strecke über Gallneukirchen nach Pregarten verlaufen.

Zwar ist die Stadt Linz bestrebt, die geeigneten Einbahnen für Radfahrer zu öffnen und auch auf den Busspuren wird das Fortkommen erleichtert, doch enden die eigentlichen Radwege oft gerade dort, wo sie die Verkehrssituation am notwendigsten erfordern würde.

Dieser zählt zu den beliebtesten Radfernwegen in Österreich und Deutschland. Die Kriterien dieser Bewertung belaufen sich auf eine gute Beschilderung, sicher befahrbare Routen sowie eine ansprechende touristische Infrastruktur.

In unmittelbarer Nähe befindet sich der in den letzten Jahren stark ausgebaute Hafen Enns , ein weiterer der vier österreichischen Donauhäfen.

Nicht mehr benötigte Hafenbecken werden zugeschüttet und für Lagerhäuser und Verwaltungsgebäude verwendet. Dafür wird der beibehaltene Teil modernisiert und neu gestaltet.

Zunehmend gibt es in Linz auch Passagierschiffsverkehr , vor allem Donau-Kreuzfahrtunternehmen sowie Tagesfahrten. Billigflugverbindungen gibt es mit Ryanair nach London 3x pro Woche.

In Linz war überdies die einzige österreichische Cargoairline Amerer Air beheimatet. Im Folgejahr lag die Anzahl der Passagiere bei Die Bibliothek verfügt über einen Bestand von Die Stadtbibliothek hat sich die Leseförderung zum Schwerpunkt gesetzt.

Als Sicherheitsbehörde für die Stadt fungiert die Landespolizeidirektion Oberösterreich. Als Dienststelle des Wachkörpers für das Stadtgebiet ist ihr das Stadtpolizeikommando Linz unterstellt.

In Linz befindet sich eine der sechs in Österreich befindlichen Berufsfeuerwehren. Magdalena und neun Betriebsfeuerwehren ergänzen das Linzer Feuerwehrwesen.

Daneben befindet sich in Linz die dem Oberösterreichischen Landesfeuerwehrverband unterstehende Landesfeuerwehrschule , die die Ausbildung der Feuerwehrmitglieder aller oberösterreichischen Freiwilligen und Betriebsfeuerwehren durchführt.

Für die Betreuung alter und pflegebedürftiger Menschen bietet die Stadt Linz städtische Seniorenzentren an. Anna und Karl Borromäus [93].

Diese sind zum einen der Landhauspark , der im Zuge eines Tiefgaragenbaus bis umgestaltet wurde, wobei die alten Bäume erhalten blieben.

Ebenfalls in der Innenstadt befindet sich der Hessenplatz bzw. Nikola und Grein. Der Donausteig verläuft weitestgehend in der Natur und führt zu beliebten Landschafts- und Aussichtspunkten.

Nach dem Anschluss wurde Linz für kurze Zeit zur Spielwiese nationalsozialistischer Machtphantasien. Als Jugendstadt Adolf Hitlers und Führerstadt sollte Linz nicht nur zu einer bedeutenden Industrie- und Handelsstadt werden, sondern auch zu einer europäischen Kunstmetropole.

Teil dieses Bekenntnisses war und ist die kritische Auseinandersetzung mit der nationalsozialistischen Vergangenheit der Stadt. Das Netzwerk soll die Entwicklung vorhandener Potenziale erleichtern, lokale sowie internationale kulturelle Entwicklungen verstärken und Arbeitsplätze schaffen, welche die Entwicklung gesellschaftlicher und wirtschaftlicher Ziele der Städte fördern.

Gemeinsam mit St. So herrscht in den direkt an die Altstadt angrenzenden Stadtbezirken, also vor allem im Stadtteil Innenstadt , der historistische Baustil der Gründerzeit vor, der sich durch Fassaden beispielsweise im Stil des Neoklassizismus , des Neobarock und der Neorenaissance erkennbar macht.

Entfernt man sich noch weiter von der historischen Altstadt, dringt man in Wohnviertel, wie das Franckviertel , Froschberg oder den Bindermichl bzw.

Kleinmünchen vor. Eine Ausnahme stellt diesbezüglich vor allem die Gugl dar, die um ein beliebtes Wohngebiet für die Oberschicht wurde und zahlreiche Villen beherbergt.

Nach dem Zweiten Weltkrieg wurden, um die Wohnungsnot zu lindern und durch Fliegerbomben zerstörte Wohnhäuser zu ersetzen, erneut viele Mietwohnhäuser errichtet, die zumeist ohne jegliche Fassadengestaltung auskamen.

Zwischen und wurden einige historische Gebäude , die das Linzer Stadtbild prägten, abgerissen, z. Man entschied sich für diese, bis dahin im Stadtbild praktisch nicht vorkommende, Hochbauweise, da die seit vielen Jahren konstant hohe Wohnungsnachfrage endlich merklich gelindert werden sollte.

Ob ihrer einfallslosen Gestaltung in Schachtelform werden diese, genauso einige Bürohochhäuser, die damals in etwa gleich bescheidener Höhe entstanden, überwiegend als Bausünden angesehen.

Aus dem Jahr stammt das Neue Rathaus. Lange Zeit wurden nun kaum noch Hochhäuser errichtet. Das Projekt wurde letztendlich jedoch nicht verwirklicht.

September eröffnet wurde. Diese Gebäude prägen das neue Erscheinungsbild des Bahnhofviertels, das mit dem Landesdienstleistungszentrum und dem neuen Hauptbahnhof bereits über markante, glasfassadige Neubauten verfügte.

So entstehen derzeit Ende auf der Fläche des ehemaligen Frachtenbahnhofs Wohnungen und Büros für mehrere hundert Personen. Abgesehen vom Hochhausbau wurde vor allem ab den er Jahren die Erweiterung der Stadtverbauung Richtung Stadtgrenze wieder aufgenommen.

Vor allem im Süden der Stadt, sowie auf unverbauten Flächen der Innenstadt- und Innenstadt-nahen Bezirke entstanden viele, architektonisch modern und optisch eher zurückhaltende Mietwohnanlagen.

Mit dem Bau der Solar City am südöstlichen Ende der Stadt, in Pichling südwestlich des Weikerlsees, verwirklichte die Stadt zudem ein zukunftsorientiertes, da auf Energiesparen und Energieeffizienz ausgerichtetes, Wohnprojekt, das kreisförmig angelegt wurde und Reihenhäuser mit Gärten für 5.

April wurde das Musiktheater feierlich eröffnet und dient seither als Theater- und Opernhaus der Stadt Linz. Das Festival findet in verschiedenen öffentlichen Räumen statt und versteht sich als Auseinandersetzung mit und in der Öffentlichkeit.

Die Geschichte von Kino und Film beginnt in Linz am 1. Bis zur nächsten Vorführung eines Filmgerätes dauerte es bis zum Damals eröffnete Karl Friedrich Lifka ?

Das zweite Kino der Stadt eröffnete nur wenige Monate später. Erster Standort war die ehemalige Volksfesthalle am Hessenplatz. Nach Kriegsende, , erhielt Roithner das Gebäude wieder zurück und richtete wieder sein Kino darin ein.

Dort wurde das Kino mit vier Sälen bis zur Jahrtausendwende weiterbetrieben. Das auffällige Kinogebäude wurde in der Folge zu einer Disco umfunktioniert, die wiederum schloss und die Fläche an eine Diskontkette übergab.

Mit einer jährigen Geschichte war das Kolosseum somit das am längsten betriebene Kino von Linz. November , als die letzte Vorstellung stattfand, weiterbetrieben.

Der um das Jahr angelegte Hauptplatz zählt mit einer Fläche von Um den Hauptplatz befinden sich viele geschichtlich relevante bzw.

Jahrhundert erbaute Alte Rathaus , das Feichtinger-Haus mit seinem berühmten Glockenspiel, welches je nach Jahreszeit die Melodie wechselt, das Kirchmayr-Haus , das Schmidtberger-Haus oder die Brückenkopfgebäude , die einen Teil der Linzer Kunstuniversität beherbergen.

Westlich des Hauptplatzes liegt das Altstadtviertel mit vielen weiteren historischen Gebäuden, wie z. Renaissance bürgerhäusern oder älteren Häusern mit barockisiertem Gesicht.

Östlich des Hauptplatzes liegt das Rathausviertel. Weitere beliebte Sehenswürdigkeiten sind die oben angeführten, auch architektonisch interessanten und abends eindrucksvoll illuminierten Museen wie etwa das Ars Electronica Center oder das Lentos Kunstmuseum , das Brucknerhaus , die Tabakfabrik , die Donaulände , der Linzer Hafen inklusive Mural Harbor, die Voestalpine Stahlwelt oder der Stadtteil Urfahr.

In naher Umgebung liegt der Pöstlingberg , von dem aus auch die barocke Wallfahrtsbasilika , der Zoo Linz oder das Märchen- und Zwergenreich der Linzer Grottenbahn besichtigt werden können.

Neben der bereits oben erwähnten Stadtwerkstatt existieren noch zahlreiche weitere Kulturvereinigungen wie:. Es existieren zahlreiche Volkslieder, in denen die Stadt Linz besungen wird.

Des Weiteren gibt es zahlreiche Blasmusikstücke, die Linz zugedacht sind, z. Mitte des Jahrhunderts machten die Blasmusikgruppe Linzer Buam die Stadt musikalisch weitum bekannt.

Auch zeitgenössische Musikgruppen der Popularmusik z. Texta interpretieren Texte über Linz. In Linz gibt es sowohl traditionelle Gasthäuser inklusive Ausflugsgasthäuser und urige Most- Heurige als auch moderne und exotische Küche.

Bars sind die Hotspots. Eine weitere Spezialität ist der Erdäpfelkäs , ein Brotaufstrich aus zerstampften Erdäpfeln und Rahm. Linz wurde für , gemeinsam mit der litauischen Hauptstadt Vilnius , zur Kulturhauptstadt Europas auserkoren siehe Linz — Kulturhauptstadt Europas.

Ziel ist daher, die kulturelle Vielfalt aufrechtzuerhalten und darzustellen. Auch nach dem Jahr als Kulturhauptstadt soll die Internationalisierung weitergeführt und die Netzwerke ausgebaut werden.

Um einen möglichst intensiven Diskurs mit den anderen Mitgliedsstädten zu ermöglichen, muss Linz nach einigen Jahren eine Selbstevaluierung durchführen.

November bis Im Rahmen dessen wurden innovative Projekte und Produkte der Kreativwirtschaft gezeigt. Zudem wurde die Wahl zur Kulturhauptstadt Europas im Jahr zum Anlass genommen, den internationalen Auftritt der Stadt zu erneuern.

Es stellt eine internationale Forschungsstelle für Medien- und Performancekunst dar. Darunter versteht man unter anderem geo- und stadtbezogene Daten sowie Informationen aus Politik, Freizeit oder Tourismus.

Zu den Schwerpunkten der Hotspots gehören neben öffentlichen Plätzen und Parks, sowie städtischen Einrichtungen, auch die öffentlichen Verkehrsmittel.

Damit erfüllt Linz mit seiner Erklärung zur Friedensstadt ihre Verantwortung und ihr Engagement zur Friedenserhaltung und leistet einen Beitrag zur Vergangenheitsaufarbeitung.

Menschen, die wenig Bezug zu den Jahren oder haben, sollen erreicht werden. In Linz gibt es Sportvereine. Das Finale der Faustball-WM war am August im Waldstadion Pasching , wo die österreichische Faustballnationalmannschaft Vizeweltmeister wurde.

Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Linz Begriffsklärung aufgeführt. Folgende Teile dieses Abschnitts scheinen seit nicht mehr aktuell zu sein : Zahlen bitte erneuern!

Bitte hilf mit , die fehlenden Informationen zu recherchieren und einzufügen. Ebelsberg ,39 ha Katzbach 1.

Peter ,23 ha Ufer ,76 ha Urfahr ,04 ha Waldegg ,74 ha Wambach ,83 ha. Monatliche Durchschnittstemperaturen und -niederschläge für Linz.

Gemeinderatswahl Siehe auch : Ergebnisse der Kommunalwahlen in Linz. Siehe auch : Liste der Musikstücke mit Linz-Bezug. Mai auch , Hilfe — Nummerierung: Warum wurden die Vorwahlen 0 70 für Linz und 0 für Wien abgeschafft und welche Übergangsbestimmungen gab es?

Februar und April Emmerich Gaigg: Nummernsalat waehlamt. September Oktober , davor und parallel noch 2 weitere Jahre: "".

Jänner ; abgerufen am August Archiviert vom Original am Juli ; abgerufen am Juli Oktober im Internet Archive.

Website der Stadtforschung Linz, abgerufen am Juni Zeittafel mittelalterliche Geschichte Stadtarchiv Linz.

In: Historisches Jahrbuch der Stadt Linz In: land-oberoesterreich. Abgerufen am In: Forum OÖ Geschichte. Band 1: Von den Anfängen zum Barock.

Jänner , S. In: Naturkundliches Jahrbuch der Stadt Linz. Jänner September , abgerufen 9. Memento vom Artikel vom Februar , abgerufen am Februar Dezember ; abgerufen am Januar In: www.

Oktober ; abgerufen am Archiviert vom Original am 7. Mai ; abgerufen am Archiviert vom Original am 5. Oktober Februar ; abgerufen am Juni ; abgerufen am Mai PDF Nicht mehr online verfügbar.

April ; abgerufen am Nicht mehr online verfügbar. Archiviert vom Original am 6. März PDF Abgerufen am Diplomarbeit, Johannes Kepler Universität Linz, OÖ Nachrichten , März , abgerufen am Österreichischer Städtebund , September , archiviert vom Original am 2.

Januar ; abgerufen am Oberösterreichische Nachrichten, Dezember , abgerufen am Dezember Gemeinde Wartberg an der Aist, abgerufen am Juni im Internet Archive , abgerufen am November November ; abgerufen am Website der Oberösterreichischen Nachrichten, abgerufen am 6.

April ooe. Abgerufen am 1. Dezember ; abgerufen am 3. Ehemals im Original ; abgerufen am Wertvoller Lebensraum, Naherholungsoase, Trinkwasserfilter, grüne Lunge.

In: linz. Gefragte Linzer Volkshäuser. PDF Abgerufen am 4. ORF , abgerufen am Dezember englisch. Pölten — Linz Kultur verbindet!

Abgerufen am 5. The Full Hit Of Summer In: Oberösterreichische Nachrichten. Abgerufen am 8. Das sagenhafte Musikfeuerwerk auf der Donau.

August ; abgerufen am September ; abgerufen am 5. In: ooe. Lange Nacht der Kirchen in Oberösterreich am 9. Abgerufen am 6.

Abgerufen am 2. März deutsch. BIS März ; abgerufen am Archiviert vom Original am 8. Oktober ; abgerufen am 6. Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft.

Abgerufen am 7. Linzer Pflasterspektakel — Presseaussendung vom Wie wollen wir zusammen leben? August ; abgerufen am 5. PDF Abgerufen am 5.

September ; abgerufen am PDF Archiviert vom Original am In: Neues Volksblatt. Archiviert vom Original am 3.

November , abgerufen am Linz im Lied. Linz Stadt Linz plant Installation im öffentlichen Raum. Dezember im Internet Archive.

Landeshauptstädte in der Republik Österreich. Bezirke und Statutarstädte in Oberösterreich. Kultur- und Kulturhauptstädte Europas.

Namensräume Artikel Diskussion. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel.

Commons Wikinews Wikiquote Wikisource Wikivoyage. Bundesland :. Politischer Bezirk :. Kfz-Kennzeichen :. Koordinaten :. Höhe :.

Einwohner :. Postleitzahlen :. Vorwahl :. Gemeindekennziffer :. Adresse der Gemeindeverwaltung:. Bürgermeister :. Klaus Luger SPÖ. Gemeinderat : 61 Mitglieder.

Linz, von der Franz-Josefs-Warte. Quelle: Gemeindedaten bei Statistik Austria. Sankt Florian. Luftenberg an der Donau. Georgen an der Gusen.

Innere Stadt. Neue Heimat. Niederschlag mm. We handle your information carefully and also take your wishes into account.

You can agree to the storage of all data, or make an individual adjustment. Johann Kaiser, Mag. Andreas Winkelhofer in behalof of the National Tourist Office.

The Tourist Board is responsible for conducting and proposing measures for its local region, which are suitable for serving or increasing the tourism and leisure industry, and for supporting and promoting measures for cultivating and promoting the tourism and leisure industry that come from third parties.

Although the selection and presentation are made with due diligence, no liability of any kind can be assumed for errors that may nevertheless occur.

The Tourist Board assumes no liability for links to sites external to www. The respective service providers are responsible for the information contained there.

This website publishes content written by representatives of the Linz tourism, which are not allocated to the Linz Tourism Board.

Any opinions expressed by them and published texts are their responsibility. Protecting your personal data is particularly important to us.

For this reason, we process your data exclusively on the basis of legal regulations pursuant to the GDPR and the Telecommunications Act of We process your personal data only for as long as and to the extent that this is necessary to fulfil our contractual obligations or legal retention obligations or on the basis of our legitimate interests.

Any storage beyond this will only take place with your consent. In this Data Privacy Policy, we provide you with details on the most important aspects of data processing within the scope of the service that we offer to you.

Gisela Gruber, datenschutz linztourismus. When you as a potential guest contact Tourist Information Linz via a form on our website, via e-mail or phone, we store the data you provide for two years on the basis of our legal obligations in order to respond to your enquiry, in case of follow-up questions and for the purpose of keeping statistics.

We handle these data with great care and do not pass them on without your consent. You also have the option of keeping your data on file with us for various services for an indefinite period; we will store your data until you withdraw your consent.

You can consent to us using your data for direct mailing purposes sending information on tourist attractions in Linz via post and e-mail.

Your data will only be passed on for the purpose of preparing post for dispatch. This consent can be withdrawn at any time by contacting us at datenschutz linztourismus.

If you submit an enquiry regarding the Linz Weekend, the tourist board acts only as an intermediary between you and the selected hotel.

The data you provide in the course of enquiries via the web form, e-mail or phone are therefore passed on to the hotel you have selected. If you book a Linz Weekend, we store your details based on the legal basis, legitimate interest for a period of two years until we have produced our statistics and for handling follow-up enquiries.

Furthermore, you have the option of keeping your data on file with us for various services for an indefinite period as well; we will store your date until you withdraw your consent.

In order to send you the prospectuses you have requested from our selection, we collect your data via the web form, e-mail or phone and store these data until your request has been dealt with, for follow-up questions and to produce our statistics for a period of two years at most on the basis of the legal basis: legitimate interest.

You can also consent to give us access to your data until further notice. We will then use these for direct marketing campaigns e-mail and post so we can keep you updated on news from Linz.

If you sign up for one of our newsletters via our web form, an email is sent to your address, and you must confirm your registration in this e-mail.

You can also sign up for one of our newsletters by using response cards we send with certain mailings.

Your data will be stored until further notice and are not passed on. You can also unsubscribe at any time by using the option in the newsletters.

The data storage is based on the legal basis of your consent. If you subscribe to the Linz changes magazine via the web form, e-mail or phone, we store the data that are required to send you the magazine on the legal basis of your consent.

You can cancel the subscription at any time. If you do not sign up for further subscriptions, enquiries, etc. Individuals in politics, the press and committees associated with the Linz Tourist Board receive the Linz changes magazine on the basis of legitimate interest as an information medium of the Linz Tourist Board.

The data you have provided name, date of birth, e-mail address, phone number, address are used by the Linz Tourist Board exclusively to carry out the competition and are not passed on.

If you are declared the winner, we contact you via e-mail or phone and store your data until the prize has been awarded.

On presentation of the card, you will also be eligible for discounts from incentive partners. We need to process the personal data entered by you in the application form name, postal address, e-mail address and date of birth to manage the service offering and issue the Linz Culture Card Additionally, the necessary billing and bank details will be processed when you purchase the Linz Culture Card via our points of sale, the tourist information office, our webshop or our partner sales outlets.

When you use your Linz Culture Card , your card number and the redeeming venue will be recorded. This information is necessary to prevent abuse of the card and to ensure that you benefit from the service offering.

To provide you with up-to-date information about the wide range of advantages provided by the Linz Culture Card , we will send you a monthly e-mail to notify you about current offers e.

We will also process your contact details name, postal address in order to send you regular information by post.

If you do not wish to receive messages by e-mail or post and therefore want to forego some of the included benefits, you can let us know at any time by sending an e-mail to datenschutz linztourismus.

The processing operations described serve to fulfil our obligations arising from the contractual relationship Art.

We also process your data as provided in connection with the purchase of the Linz Culture Card subject to the scope of your consent on the basis of your specific consent Art.

You can withdraw your consent at any time by sending an e-mail to datenschutz linztourismus. Upon receipt of your withdrawal request, we will remove you from the relevant mailing list immediately.

If you purchase the Culture Card from a point of sale other than the Tourist Information Linz, or if you buy it in the online shop, our distribution partners will gather your data on our behalf and transmit them to us.

The data gathering body is contractually obligated to handle your data carefully and to use them only for the purpose of processing the sale of the Linz Culture Card To ensure that the process runs smoothly, and so that we can implement our service professionally and efficiently, we are also supported to some extent by external service providers e.

IT service providers, print shops, etc. We need to process your personal data to manage the service offering and issue the Linz Card.

For this purpose, your name will be registered and processed in order to be printed on the ticket when you purchase a Linz Card, as the Linz Card is valid only in combination with a photo ID.

In addition, the necessary billing and bank details will be processed when you purchase the Linz Card in our sales outlet or via our webshop.

When you use your Linz Card, your card number and the redeeming venue will be recorded. You can also grant us your consent to use your data for the purpose of direct mailing mailing of information about the tourism offering in Linz by post and via digital channels.

Your data will be transferred only for the purpose of dispatching this information. This consent can be revoked at any time by sending an e-mail to datenschutz linztourismus.

Upon receipt of your withdrawal request, we will remove you from the corresponding mailing list immediately.

If you purchase the Linz Card from a point of sale other than the Tourist Information Linz, or if you buy it in the online shop, our distribution partners will gather your data on our behalf and transmit them to us.

The data gathering body is contractually obligated to handle your data carefully and to use them only for the purpose of processing the sale of the Linz Card.

If we involve external service providers in the processing of your personal data, their processing will be based on a contractual data processing agreement concluded with us.

This ensures that the service provider will use the data exclusively for the agreed purpose. These are text files that are stored on your computer and enable your use of the website to be analysed.

The information generated by the cookies about your use of this website will be transmitted to and saved on a Google server in the US. The IP address transmitted from your browser in connection with Google Analytics will not be combined with other data collected by Google.

This guarantees that your IP address is masked so that all data will be collected anonymously. Only in exceptional cases will the full IP address be transmitted to a Google server in the US and truncated there.

Google will use the information collected to analyse your use of the website, compile reports on website activity for the website operators and perform additional services relating to the use of the website and the Internet.

In addition, you can prevent the data that is generated by the cookie and relates to your use of the website including your IP address from being collected, sent to Google and processed by Google by downloading and installing a browser add-on.

As an alternative to the browser add-on, especially in the case of browsers on mobile devices, you can also prevent Google Analytics from collecting your data by clicking on this link.

An opt-out cookie will be set that will prevent your data from being collected on future visits to this website.

The opt-out cookie works exclusively in this browser and only for our website, and it will be stored on your device.

If you delete the cookies from the browser, you will have to reset the opt-out cookie. You can find more information about data privacy in connection with Google Analytics in the Google Analytics Help section.

We store the data provided during this process, so we can respond to your enquiry, and these data are only passed on to our tourism service providers hotels, museums, etc.

We only act as an intermediary in this process and can, if requested, make reservations under your name.

However, the contractual relationship is always between you and the respective tourism service providers. If you no longer wish to receive this information, we ask that you send an informal response to sales linztourismus.

You can unsubscribe from newsletter mailings directly in any newsletter. This cancellation will not affect any of your other data which we have on file.

Individuals and clubs who contact us regarding group tours will only continue to receive information at their express request.

These persons can consent to storage until further notice and order brochures or sign up for our newsletters. The provided data will otherwise be deleted after the enquiry has been dealt with and our statistics have been produced after a period of two years.

This will not affect any newsletter registrations which have been completed. You can unsubscribe from the newsletter at any time by clicking the link in the respective e-mail.

The Linz Tourist Board cooperates with freelance employees who provide services to groups. If you are in contact with one of our colleagues regarding this, we store your data after the initial conversation and until further notice if you consent to this.

The provided contact details are only passed on if a booking is made with tourism service providers museums, hotels, etc.

If you make use of our meetings and conferences service and contact us via the web form, e-mail or phone, we will store the data you provide to us in order to respond to your enquiry and will pass it on to service providers if applicable.

We will store your data for a period of three years for follow-up enquiries and in order to produce reports. You can also consent to the indefinite storage of your data until further notice, and we will then send you information and news relating to meeting and celebrating in Linz as well as invitations to site inspection tours via post or email.

You can withdraw this consent at any time by contacting us at datenschutz linztourismus. If you are among our business and press contacts, a member of the tourist board based on the Tourism Law, a partner in the Upper Austrian tourism industry or a tourism service provider affiliated with us, we store your data on the legal basis of legitimate interest.

You can of course cancel these mailings at any time by sending an e-mail to datenschutz linztourismus. This website uses Google Analytics, a web analysis service provided by Google Inc.

Www.Linz.At - Lust auf Linz?

Aktuelle Verkehrsmeldungen. Juli Sie können Ihre Ansprüche auch gegenüber Österreich Werbung geltend machen. Oktober zeigt bereits das doppeltürmige, zinnenbewehrte, offene Stadttor auf felsigem Grund Fünfberg.

Www.Linz.At Video

Linz in 4K Ein Lied davon singen konnten ihre zahlreichen Liebhaber, die alle früher oder später in Ungnade fielen und ersetzt wurden. Das Netzwerk soll die Entwicklung vorhandener Potenziale Fx Pro, lokale sowie internationale kulturelle Entwicklungen verstärken und Arbeitsplätze schaffen, welche die Entwicklung gesellschaftlicher und wirtschaftlicher Ziele der Städte fördern. Beim Feinstaub mussten im Jahr an allen Messstationen im Stadtgebiet Überschreitungen der gesetzlichen Höchstwerte verzeichnet werden. Im Gemeinderat aufgrund der Wahl vom September vertretene Parteien :. Gisela Gruber, datenschutz linztourismus. Reinhold Körner trat seine zweite Amtszeit Darkcoin Kurs. Lediglich die Ozonwerte stagnieren auf einem hohen Niveau und variieren je nach Sommer geringfügig. Um Ihnen unsere Inhalte möglichst abwechslungsreich Www.Linz.At ansprechend Tipico Sport Verfügung stellen zu können, finden Sie auf unserer Webseite Tipp.24. Die Stadt bildet eine einzige Ortschaft. Diese Einwilligung kann jederzeit Sportwetten Affiliate datenschutz linztourismus. Heute in Linz. Top 10 Highlights Linzer Sehenswürdigkeiten entdecken mehr dazu. Lentia wurde nach dem 2. Zur Navigation. Bitcoin Giropay angegeben sind der Bezirk, in dem sich die jeweilige Gemeinde befindet, sowie die zuletzt erhobene Bevölkerungszahl. Bereits zu Beginn der er Jahre setzte angesichts des wachsenden Antisemitismus De 48455 Bad Bentheim Emigration ein. Z bekanntes Bewegungsmaterial neu zu formen und in einen anderen Kontext zu stellen. Die Geschichte von Kino und Film beginnt in Linz am 1. Linz-Termine Die Events in deiner Stadt! Aus Beste Spielothek in Loimeth finden Jahr stammt das Neue Rathaus. Zu Mariä Himmelfahrtam Otto Bauer gab telefonisch die Weisung, nichts ohne Zustimmung der Parteispitze zu unternehmen. Diese setzte erst Beste Spielothek in Hontem finden dem Jahr ein. Folgende Städte haben Partnerschaftsverträge mit der Stadt Linz abgeschlossen: [45]. Band 1: Von den Anfängen zum Barock. Und daher besetzt ein schlechtgelaunter junger Mann jetzt das But Konto. Als Unleash The Kraken für die Stadt fungiert die Landespolizeidirektion Oberösterreich. Niederschlag mm. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmen Sie dem zu. Im Unterschied zum Land Oberösterreichwo die Christlichsoziale Partei in der Republik wie in der Monarchie über die absolute Mehrheit verfügte, brachte in der Stadt Linz die erste Beste Spielothek in Strauben finden nach dem allgemeinen und gleichen Wahlrecht eine politische Umwälzung: Aus der Zweidrittelmehrheit der Deutschnationalen wurde eine absolute Mehrheit der Sozialdemokratischen Arbeiterpartei Österreichs. Darüber hinaus sollte das kulturelle Leben entsprechend den ideologischen Positionen neu gestaltet werden. Linz ist die Landeshauptstadt von Oberösterreich und mit Einwohnern (​Stand 1. Laut einem Ranking des Meeting Industry Report Austria (mira) ist Linz unter den Top 3 der Linz ist UNESCO City of Media Arts. In: myrealtones.nl In der Klinik Diakonissen Linz begleitet Sie Ihr Facharzt von Anfang an. Mit dem Online-Veranstaltungskalender der Stadt Linz weißt du immer, was los ist! VeranstalterInnen tragen selbst und kostenlos ein. Unser Spielcasino in Linz ♧ Öffnungszeiten • Gutscheine • freier Eintritt • Restaurant Wir verwenden auf den Webseiten myrealtones.nl, myrealtones.nls.​at und. Akzeptieren. ×. Landestheater Linz AppFREE - In Google Play. VIEW LTL BLOG. Besuchen Sie uns auf unserem Blog. myrealtones.nl

Volkshochschule und Stadtbibliothek bieten mit dem Jungen Wissensturm ein buntes und vielfältiges Programm für Kinder und Jugendliche an.

An einem nebeligen Tag wird in der Wiener Altstadt der Fahrgast eines Fiakers ermordet - in der Kutsche findet man eine mysteriöse Zahlenreihe und darüber dieses rätselhafte Kreuzzeichen.

Was hat dies alles zu bedeuten? In öffentlich zugänglichen Gebäudebereichen besteht seit 7. Der Mindestabstand von 1 Meter zu Personen, die nicht im selben Haushalt leben, muss eingehalten werden.

Liftkabinen dürfen derzeit nur von maximal 2 Personen benutzt werden. Nutzen Sie bitte das innenliegende Stiegenhaus als Alternative. Diese Website verwendet Cookies.

Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmen Sie dem zu. Mehr zum Datenschutz. Startseite Aufklappen. Volkshochschule Aufklappen. Stadtbibliothek Aufklappen.

Um v. Innerhalb der heutigen Stadtgrenzen lag das Oppidum von Gründberg , im Gebiet des heutigen Urfahr westlich des Haselgrabens, und der Freinberg, westlich des Stadtkerns, als beeindruckende keltische Wallanlagen.

Wahrscheinlich trug bereits die Siedlung auf dem Freinberg den keltischen Namen Lentos, was so viel wie biegsam oder gekrümmt bedeutet.

Der Name wurde in der Folge auf das spätere römische Kastell übertragen. Die Festung fiel wahrscheinlich mit der weitestgehend friedlich verlaufenen Eingliederung des Königreichs Noricum an Rom.

Jahrhunderts ein Holz-Erde-Kastell an, das im 2. Lentia wurde nach dem 2. Jahrhundert einige Male durch Einfälle der Germanen zerstört z. Im Frühmittelalter wurde Linz durch das Vordringen des bayerischen Herzogtums nach Osten wieder bedeutsamer.

In der Raffelstettener Zollordnung zwischen und wird erstmals Linz als ein königlicher Markt und Zollort genannt. Bis unterstand Linz den Baiernherzögen.

Bis erhielt Linz einen Stadtrichter und ein Stadtsiegel. Die Linzer Maut war eine der wichtigsten Einnahmequellen der österreichischen Herzöge, wodurch die Stadt Aufschwung nahm.

Ebenso war es durch seine Randlage zu Bayern als Ort für Fürstenversammlungen interessant. Seit Ende des Der erste oberösterreichische Landtag wurde in Enns abgehalten.

Der erste Landtag in Linz fand auf dem Linzer Schloss statt. Es war erst die dritte Donaubrücke in Österreich nach Wien und Krems.

Zur Zeit der Reformation war Linz bis protestantisch. Zeitweise gab es in Linz unter dem Reformator Wolfgang Brandhuber auch eine radikal-reformatorische Täufergemeinde.

Im Landhaus war später auch die Landschaftsschule untergebracht, an der zwischen und Johannes Kepler lehrte. Ab führten Jesuiten und Kapuziner die Gegenreformation durch.

Der dadurch mit ausgelöste Oberösterreichische Bauernkrieg traf auch die Stadt, als sie unter der Führung Stefan Fadingers neun Wochen lang belagert wurde.

Zur Zeit der Gegenreformation wirkte hier der Jesuit Georg Scherer als flammender Prediger gegen die Reformation, der in einer Predigt zur Hexenverfolgung in der Kirche auf der Kanzel vom Schlag getroffen wurde und starb.

Wesentlichen Anteil daran hatten neue Klostergründungen von Orden. Im Jahrhundert wurde diese verstaatlicht; zeitweise arbeiteten dort über Im österreichischen Erbfolgekrieg wurde Linz von bayerischen und französischen Truppen besetzt.

Im Jahre wurde mit der Wollzeug manufaktur am Donauufer, Abriss in den er Jahren die erste Textilfabrik Österreichs errichtet, Spinnen und Weben war noch in Heimarbeit ausgelagert.

Zu Mariä Himmelfahrt , am Daraufhin wurden Stadtgraben und -wall eingeebnet. Während der Märzrevolution von blieb Linz von Kämpfen, wie sie in Wien tobten, verschont.

Am März feierte man die Pressefreiheit und die Aufhebung der Zensur, was Kaiser Ferdinand tags zuvor in Wien unter öffentlichem Druck verordnet hatte.

Zugleich gestattete er per kaiserlichem Patent die Bewaffnung des Bürgertums. Bereits am März wurde daher in Linz eine Nationalgarde gegründet, die an die alte Tradition der Bürgerwehr anknüpfte und sich der Aufrechterhaltung der öffentlichen Ordnung und dem Schutz des Eigentums verpflichtet sah.

Erster Kommandant der Garde, die während ihres rund dreijährigen Bestehens bis zum Verbot der Nationalgarden im Jahr nie mehr als 1.

Parallel zur Wiener Akademischen Legion gründete sich im Zuge der Revolution in Linz das Studentenkorps , das jedoch noch der Nationalgarde angegliedert wurde.

Nach dem März bildete sich ein Bürgerausschuss der sich auf Grundlage der Pillersdorfschen Verfassung organisierte und für den Juni die ersten Bürgermeisterwahlen ansetzte.

Im Jahre trat eine provisorische Gemeindeordnung in Kraft, auf deren Grundlage die ersten Gemeinderatswahlen abgehalten wurden.

Obwohl aufgrund vielfältiger Einschränkungen nur sechs Prozent der Bevölkerung, vorwiegend das Bildungs- und Besitzbürgertum und andere besser gestellte Personen, zur Wahl zugelassen waren, gewann erneut Reinhold Körner.

Nach dem Silvesterpatent von , das die Phase des Neoabsolutismus einleitete, wurden Demokraten und das liberale Bürgertum jedoch rasch aus dem politischen Leben zurückgedrängt.

Als erster prominenter demokratisch gesinnter Politiker sah sich Karl Wiser zum Rücktritt von seinen politischen Ämtern gezwungen.

Danach wurde Linz bis von provisorisch ernannten Bürgermeistern regiert. Bei den Gemeinderatswahlen von konnten sich dennoch erneut die Demokraten behaupten.

Reinhold Körner trat seine zweite Amtszeit an. Ab Mitte des Jahrhunderts wurde die Dampfschifffahrt auf der Donau eingeführt.

Die von Budweis her errichtete Pferdeeisenbahn war die erste Eisenbahn auf dem Kontinent. Diese wurde elektrifiziert. Die Pöstlingbergbahn , die steilste Adhäsionsbahn der Welt, wurde eröffnet.

Ab der Mitte des Jahrhunderts erfasste die Industrialisierung auch Linz. Auch die Textilindustrie hatte in Linz einen bedeutenden Standort.

Vom 6. Juli fand in Linz der 8. Deutsche Feuerwehrtag statt. Der Name Fabriksarm geht auf die dort ansässige Wollzeugfabrik zurück. Bei der Flussregulierung verschwand auch die Insel.

Bis wurden zahlreiche ehemalige Vororte eingemeindet, darunter auch Urfahr am nördlichen Ufer der Donau. Ansicht um Kupferstich aus der Topographia Austriae superioris modernae.

Stadtansicht um , Floriani-Altar der Stadtpfarrkirche. Im Februar und im Mai wurde in der Stadt nach gewaltsamen Ausschreitungen das Standrecht verhängt.

Im Unterschied zum Land Oberösterreich , wo die Christlichsoziale Partei in der Republik wie in der Monarchie über die absolute Mehrheit verfügte, brachte in der Stadt Linz die erste Gemeinderatswahl nach dem allgemeinen und gleichen Wahlrecht eine politische Umwälzung: Aus der Zweidrittelmehrheit der Deutschnationalen wurde eine absolute Mehrheit der Sozialdemokratischen Arbeiterpartei Österreichs.

Mit der realisierten Vereinigung mit der Stadt Urfahr dehnte sich das Linzer Stadtgebiet auch nördlich der Donau aus. Sie sahen in den städtischen Betrieben eine unerwünschte Konkurrenz für die private Wirtschaft, während die Sozialdemokraten auf den städtischen Unternehmungen für die Bekämpfung der Arbeitslosigkeit und als Preisregulator bestanden.

Februar voraus. Hierin wurde für den Fall weiterer Verhaftungen von Schutzbündlern oder Waffensuchern Widerstand angekündigt. Der Brief kam spätabends in Wien an.

Otto Bauer gab telefonisch die Weisung, nichts ohne Zustimmung der Parteispitze zu unternehmen. Das Telefonat wurde jedoch abgehört. Die Polizei wusste also von Bernascheks Willen zum Widerstand, als sie am Von Bernaschek wurde noch vor seiner Verhaftung der Republikanische Schutzbund alarmiert und das Signal zum Aufstand gegeben.

Ein Standgericht fällte drei Todesurteile gegen die daran beteiligten Schutzbündler, wobei allein jenes über den Arbeitersamariter Anton Bulgari am Februar vollstreckt wurde.

Mit Tagesanbruch des Auf Seiten des Schutzbundes wurden jedoch Verletzte und Tote aus Furcht vor Repressalien durch die Behörden verheimlicht, so dass genaue Angaben über Verwundete und Getötete nicht möglich sind.

Noch am Februar wurde die Sozialdemokratische Partei verboten und wurden deren Vorfeldorganisationen zerschlagen. In Linz wurde ein Regierungskommissär eingesetzt und ab November ein Gemeindetag primär aus Christlichsozialen und Heimwehrvertretern bestellt.

Es kam zu einem radikalen Personalwechsel in der städtischen Verwaltung, die kommunalen Betriebe mussten zum Teil ihre Tätigkeit einschränken bzw.

Februar Gefallenen errichtet. Der Kult um den am Darüber hinaus sollte das kulturelle Leben entsprechend den ideologischen Positionen neu gestaltet werden.

Mit dem Einmarsch der deutschen Truppen am Erst hier entschloss er sich angesichts des Jubels in der Bevölkerung und der zurückhaltenden Reaktionen des Auslands, den Anschluss Österreichs an das Deutsche Reich sofort und vollständig zu vollziehen.

März unterzeichnete Hitler im Hotel Weinzinger das Anschlussgesetz. Hitler, der in Linz die Schule besucht hatte, beabsichtigte, hier einmal seinen Ruhestand zu verbringen.

Daher hatte er der Stadt eine herausragende wirtschaftliche und kulturelle Rolle im Reich zugedacht. Peter-Zizlau abgesiedelt und die Gebäude geschleift.

Durch den Ausbau der Industrie, die damit verbundenen Umsiedlungen und den Zuzug von Arbeitskräften verschärfte sich der bereits bestehende Wohnraummangel.

Der Ausbau der nötigen Infrastruktur Schulen, Kindergärten unterblieb. Mit den zeitgleichen Eingemeindungen wurde das Stadtgebiet nahezu verdoppelt und erreichte die heute noch bestehende Ausdehnung.

Linz war aber auch ein Zentrum der Verfolgung: Im nahen Konzentrationslager Mauthausen sowie in dessen Nebenlagern kamen über Letztlich hatten auch jene, die dem Regime aus Begeisterung oder aus erzwungener Loyalität gedient hatten, unter den Folgen nationalsozialistischer Politik zu leiden.

Noch im November waren ganze Stadtviertel ohne sichere Deckung bei Luftangriffen. Über 1. Mai lag die Stadt unter amerikanischem Artilleriebeschuss und Gauleiter August Eigruber setzte sich ins südliche Oberösterreich ab.

Auf den ursprünglichen Plan, die Stadt im Häuserkampf zu verteidigen, wurde verzichtet. Von bis zum Ende der Besatzungszeit war Linz entlang der Donau geteilt.

Von bis erreichte Linz seinen höchsten Einwohnerstand siehe Abschnitt Bevölkerung. Innerhalb weniger Jahre entstanden in vielen Stadtteilen einfachste Hochhäuser zur Deckung der enormen Wohnungsnachfrage.

In diesem Umfeld entstanden Projekte wie das Lentia und andere Wohnhausparks. Zugleich wurden neue Kultureinrichtungen gegründet.

Dieses Festival gehört inzwischen zu den wichtigsten und bedeutendsten seiner Art. Der Bau eines neuen Musiktheaters am Standort Blumauer Kreuzung, nahe dem Hauptbahnhof und an den Volksgarten angrenzend, wurde beschlossen.

Dies hatte in den er Jahren für Linz gravierende Folgen. Obwohl es rund Seither versucht Linz, vielfach unterstützt vom Land Oberösterreich, sein Erscheinungsbild und seine Attraktivität zu verbessern.

Dies geschieht zum einen durch Infrastrukturprojekte, wie dem Neubau des Hauptbahnhofs samt Entwicklung des umliegenden Bereichs zu einem Büroviertel mit Hochhäusern der ÖBB , der Energie AG und dem stadteigenen Wissensturm , wo seit die Volkshochschule und die Stadtbibliothek untergebracht sind.

Die zwischen und errichteten 1. Jahrhundert, sondern zugleich auch als Beispiel für ökologisch durchdachtes Bauen. Im Jahr wurde mit dem Bau von 1.

Auch der Süden der Stadt wird weiter ausgebaut, etwa mit dem Wohnprojekt am ehemaligen Tiefbaudepot Laskahof und der Traunausiedlung in Kleinmünchen.

Der Bau eines neuen Stadtviertels am Gelände des ehemaligen Frachtenbahnhofs wurde Ende begonnen. Seit der letzten Volkszählung bis konnten somit bereits 5.

Der Gemeinderat der Stadt Linz beschloss am September , die Zeit des Nationalsozialismus inklusive der Zeit vor und der Entnazifizierung nach durch das städtische Archiv umfassend wissenschaftlich aufarbeiten zu lassen.

Bei der Endpräsentation im Mai konnte auf sieben wissenschaftliche Publikationen, Internetpräsentationen und zahlreiche Vorträge als Ergebnis des Projektes verwiesen werden.

Die Erinnerungskultur manifestiert sich auch in der Errichtung von Denkmälern und Gedenktafeln für Opfer des Nationalsozialismus. Besonders seit dem Jahr wurden zahlreiche Erinnerungsorte im öffentlichen Raum geschaffen.

In der jüngeren Vergangenheit erhielten mehrere NS-Opfer und Aktivisten gegen den Nationalsozialismus hohe Auszeichnungen der Stadt Linz wie zum Beispiel Simon Wiesenthal , der nach sein erstes jüdisches Dokumentationszentrum in Linz gegründet hatte.

Bei der Volkszählung des Jahres erreichte Linz einen Höchststand von Zeichneten sich die Nachkriegsjahre, allen voran das Jahr , mit rund 3.

Geburtendefizite gab es aber bereits , wo die bis dahin stetig gestiegene Zahl der Todesfälle von 2.

Die Todesfälle gingen zwar seither wieder zurück, auf rund 1. Gab es im Jahr fast genauso wenige wie , stieg die Zahl seither stetig an, auf 1.

Dieser enorme Arbeitsplatzüberschuss bewirkt eine dementsprechend hohe Einpendlerrate aus den Umlandgemeinden von Linz, was enorme Verkehrsprobleme in der Stadt bewirkt.

Eine Gegenbewegung, wie sie seit in Wien, Graz oder Salzburg zu starken Bevölkerungsanstiegen geführt hat, war in Linz kaum zu beobachten.

Diese setzte erst ab dem Jahr ein. Gegen Ende wurde die Von Religionspatent bis bestand in Linz nach Zuwanderung aus dem Raum Nürnberg , Böhmen und Mähren eine kleine jüdische Gemeinde, die in den er Jahren am Höchststand knapp 1.

Bereits zu Beginn der er Jahre setzte angesichts des wachsenden Antisemitismus die Emigration ein. Ab dem Anschluss setzte die organisierte Vertreibung und Ermordung ein, jüdisches Eigentum wurde arisiert.

In der Reichspogromnacht wurde die Synagoge zerstört. Auf dem Grundstück wurde eine neue Synagoge eröffnet. Heute zählt die jüdische Gemeinde Linz weniger als Angehörige.

Freikirchen und andere Gemeinschaften sind die Baptisten , die Evangelikalen , die Mennoniten , die Methodisten , die Adventisten oder die Neuapostolische Kirche.

Die islamische Glaubensgemeinschaft arbeitet an der Verwirklichung eines Kulturzentrums im Süden der Stadt, der neben einem Betraum auch islamische Vereine, Sozial- und Kultureinrichtungen beherbergen soll.

Serbische Auswanderer gründeten die Serbisch-orthodoxe Kirche Linz. Die ersten Gemeinderatswahlen konnten in Linz, wie auch im restlichen Österreich, erst nach der Märzrevolution von abgehalten werden.

Bis ins Jahrhundert war das Wahlrecht nur einem kleinen, wohlhabenden Teil der Bevölkerung, vorbehalten.

Alle drei Jahre waren Gemeinderatswahlen vorgesehen. Die so gewählten Gemeinderäte wählten dann wiederum den Bürgermeister.

Ab wurde zusätzlich ein Vizebürgermeister bestimmt. Im Jahr wurden anlässlich des österreichisch-ungarischen Ausgleichs erstmals die Grundrechte der Staatsbürger festgeschrieben und ein Vereinsgesetz verabschiedet, das in weiterer Folge die Gründung von politischen Parteien ermöglichte.

Der Volksverein wurde als Massenpartei angelegt und zählte oberösterreichweit schon bald viele Mitglieder.

Im Jahr erreichte der Verein im Landtag erstmals die Mehrheit, während man innerhalb der Stadt Linz deutlich davon entfernt blieb. Der von Karl Wiser gegründete und geführte liberal-politische Verein war erfolgreicher.

Die Anhänger der Revolution von wurden immer weniger, da jüngere Generationen andere Ansichten pflegten. Das führte dazu, dass die liberale Partei zunehmend nationalistischer wurde, sodass die Partei zum Deutschen Verein umbenannt wurde.

Die beiden Parteien schlossen sich zum Deutschen Volksverein zusammen. Die Arbeiterschaft konnte sich erst gegen Ende des Jahrhunderts in Parteien organisieren, da das politische Treiben von kaiserlichen Behörden überwacht wurde.

Zwar entstanden bereits ab Arbeitervereine, doch wurden diese behördlich aufgelöst. Im Bemühen um die Arbeiterschaft gegen Ende des Jahrhunderts wurde ein christlicher Arbeiterverein gegründet, der mit der christlichsozialen Partei vereinigt wurde.

Ein dichtes Netz an Basisorganisationen bildete sich und mit der Ausweitung des Wahlrechts nach der Jahrhundertwende stiegen die Sozialdemokraten auch in Linz zur Massenpartei auf.

Im Jahr erfolgte erstmals der Einzug in den Gemeinderat. Im Stadtsenat vertretene Parteien mit Anzahl ihrer Abgeordneten:. Danach gewannen konservative Parteien zunehmend an Einfluss.

Bis wurden die Bürgermeister jedoch weiterhin von den Liberalen, die ab aufgrund des aufkommenden Gesinnungswechsels im gesamten deutschsprachigen Teil der Monarchie zum nationalbewussten Deutschen Verein wurden, gestellt.

Im Jahr wurde mit Gustav Eder erstmals ein deutschnationaler Bürgermeister gewählt. Auch sein Nachfolger Franz Dinghofer , der von bis regierte, gehörte der deutschnationalen Partei an, die in Linz stärker als anderswo vertreten war.

Mit 7. Neuer Stadtrat wurde Michael Raml. Im Gemeinderat aufgrund der Wahl vom September vertretene Parteien :. Folgende Städte haben Partnerschaftsverträge mit der Stadt Linz abgeschlossen: [45].

Weiters gelten folgende Städte als Freundschaftsstädte: [48]. Das Stadtwappen entwickelte sich aus dem Siegelbild. Der Gebrauch eines Stadtsiegels ist seit durch den Ankündigungstext "cum appositione sigilli civium in Linzhae" in einer Wilheringer Urkunde vom 1.

März erwiesen. Oktober zeigt bereits das doppeltürmige, zinnenbewehrte, offene Stadttor auf felsigem Grund Fünfberg.

Im Privileg vom August nachweisbar — im. Tor und Türme sind das Charakteristikum der mittelalterlichen wehrhaften Stadt.

Seit dem seit in Geltung stehenden neuen Stadtstatut, mit dessen Erlassung das Wappen geändert wurde, lautet die Blasonierung:. Rund An Arbeitstagen pendeln rund Linz verfügt über einen von vier österreichischen Donauhäfen und ist somit ein attraktiver Standort für Logistik- und Handelsbetriebe, aber auch Produktionsbetriebe, wie sie sich im Hafengebiet vielfach finden.

Die wirtschaftliche Bedeutung von Linz war über Jahrhunderte durch den Handel begründet. Nachdem die Industrialisierung in Linz nur langsam vor sich ging, war für das langjährige Image einer Industriestadt der Nationalsozialismus verantwortlich.

Weitere Unternehmen aus der Metall-, Papier- und chemischen beziehungsweise pharmazeutischen Industrie sowie Unternehmen aus dem Forschungs- und Entwicklungsbereich siedelten sich in der Folge im Industriegebiet im Osten der Stadt, zwischen Westbahngleisen und Donau, an.

Dass dort ein geschlossenes Industriegebiet überhaupt entstehen konnte, ist in der weitgehenden Vermeidung von Verbauung bis etwa begründet, da das Gebiet ursprünglich Überschwemmungsland war.

In den letzten Jahren entwickelte sich Linz zunehmend zu einer Kongressstadt. Schaubacken in den Linzer Konditoreien. Die Beliebtheit als Kongressstadt beeinflussen auch positiv die Anzahl der Nächtigungen.

Die oberösterreichische Hauptstadt liegt demnach im Bundesländerranking beim Nächtigungsanteil von Meetings auf Platz Eins.

Jährlich wird dabei ein spezieller Forschungsschwerpunkt gesetzt und ein oberösterreichischer Industriebetrieb übernimmt die Patenschaft.

Hierfür soll ein internationales Lehr- und Forschungszentrum für Produkt- und Produktionsprozessforschung sorgen. Die erste Neugründung nach Aufhebung der Pressezensur am März erschienen.

Sie griffen die Sorgen der unteren Bevölkerungsschichten auf und waren kritisch-satirisch gefärbt.

Die Berichte waren stark lokal orientiert und sollten die sozial untere Bevölkerungsschicht aufklären. Die OÖN sind im Jahrhundert die nach der Regionalausgabe der Kronen-Zeitung auflagenstärkste Tageszeitung Oberösterreichs.

Lokalredaktionen von österreichweit erscheinenden Zeitungen, wie der Kronen Zeitung , befinden sich ebenfalls in Linz. Von bis zum Nach ihrer erneuten Umstellung auf eine Wochenzeitung wurde sie durch die bis März erscheinende Tageszeitung Oberösterreichisches Tagblatt ergänzt.

Beide Zeitungen unterlagen nach dem Österreichischen Bürgerkrieg im Februar politisch bedingten Veränderungen und wurden mit dem Anschluss Österreichs eingestellt.

Die Preise bei Mietwohnungen hingegen sind gleichgeblieben oder sogar leicht gesunken. In Linz gibt es elf Lebensmittel- und Grünmärkte, einen wöchentlichen Flohmarkt sowie zwei Weihnachtsmärkte.

Dieser bietet den Besuchern eine Mischung aus Vergnügungseinrichtungen und Verkaufsständen sowie mehreren Festzelten.

Der jährlich stattfindende Linzer Marktfrühling setzt weitere Akzente und soll durch attraktive Angebote neue Käufer ansprechen. Linz verfügt über dreizehn Einkaufszentren, sowie drei weiteren im Umland.

In der Linzer Innenstadt befinden sich drei innerstädtische Einkaufszentren, welche zum Shoppen einladen. Die folgende Liste enthält alle Shoppingcenter: [62].

Dies ist der zweithöchste Wert in den letzten zehn Jahren, lediglich gab es mehr Passanten. Die Linzer Hotellerie verfügt über 4.

Neun Betriebe gibt es im Drei-Sterne-Bereich, welcher über 1. Fünf-Sterne-Hotels gibt es keine. Im Jahr zählte Linz Bereits Unter den Ausländern verbuchten Gäste aus Deutschland die meisten Übernachtungen mit insgesamt Jeweils ca.

Letztere führte das Kulturhauptstadtjahr aus. Die rege Investitionstätigkeit belebt die Wirtschaft und sichert einen hohen infrastrukturellen Standard.

Linz ist neben Steyr Standort eines der beiden Krematorien Oberösterreichs. Errichtet wurde es vom Bestattungsverein Die Flamme und von der Stadt erworben.

Durchschnittlich werden täglich etwa Falls es zu einem Ausfall eines Wasserwerkes kommen sollte, kann dies durch eine erhöhte Produktion problemlos kompensiert werden.

Die Stadt Linz ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt. Der Bau des Westringes soll in drei Phasen durchgeführt werden, die komplette Verkehrsfreigabe soll Dezember erfolgen.

In der ersten Phase, die im Dezember abgeschlossen sein soll, wird die neue Donaubrücke errichtet. Im Dezember wurde festgelegt BGBl.

Jährlich würden so volkswirtschaftlich rund Die ab errichtete und eröffnete Pferdeeisenbahnstrecke von Gmunden über Wels und Linz nach Budweis war die erste Bahnstrecke auf dem europäischen Festland.

Diese Bahnstrecke verband die Donau mit der Moldau und machte Linz zu einem bedeutenden Verkehrsknotenpunkt. Linz wurde an die Kaiserin Elisabeth-Bahn angeschlossen und wurde ein wesentlicher Knotenpunkt für den Verkehr nach Bayern und Salzburg.

Neben dem Hauptbahnhof am damaligen Südende der Stadt wurde zusätzlich der Central-Frachten- und Rangierbahnhof für den Güterverkehr errichtet.

Der ursprüngliche Linzer Hauptbahnhof wurde im Zweiten Weltkrieg zerstört und zwischen und neu aufgebaut. Zwischen und wurde er im Zuge der Bahnhofsoffensive der ÖBB durch ein neues Bahnhofsgebäude mit einer verbesserten Nahverkehrsanbindung ersetzt.

Mittlerweile wurde der Linzer Bahnhof bereits zum zweiten Mal zum beliebtesten Bahnhof Österreichs gewählt. Mit 5.

Dezember ging die Nahverkehrsdrehscheibe-Linz in Betrieb. August eröffnet wurde. Dadurch wurde eine direkte Anbindung des neugebauten Hauptbahnhofes verwirklicht.

Die Planung dieser Linienvariante geht auf das Jahr zurück. Neben dem Bahnhof entstand auch ein neues Busterminal unter dem Landesdienstleistungszentrum.

Zu diesem Zweck soll eine Stadtbahnstrecke vom Hauptbahnhof nach Urfahr gebaut werden. Eine Linie soll über diese neue Stadtbahnstrecke und die Mühlkreisbahn , die andere Linie über diese Stadtbahnstrecke und auf einer neu zu errichtenden Strecke über Gallneukirchen nach Pregarten verlaufen.

Zwar ist die Stadt Linz bestrebt, die geeigneten Einbahnen für Radfahrer zu öffnen und auch auf den Busspuren wird das Fortkommen erleichtert, doch enden die eigentlichen Radwege oft gerade dort, wo sie die Verkehrssituation am notwendigsten erfordern würde.

Dieser zählt zu den beliebtesten Radfernwegen in Österreich und Deutschland. Die Kriterien dieser Bewertung belaufen sich auf eine gute Beschilderung, sicher befahrbare Routen sowie eine ansprechende touristische Infrastruktur.

In unmittelbarer Nähe befindet sich der in den letzten Jahren stark ausgebaute Hafen Enns , ein weiterer der vier österreichischen Donauhäfen.

Nicht mehr benötigte Hafenbecken werden zugeschüttet und für Lagerhäuser und Verwaltungsgebäude verwendet. Dafür wird der beibehaltene Teil modernisiert und neu gestaltet.

Zunehmend gibt es in Linz auch Passagierschiffsverkehr , vor allem Donau-Kreuzfahrtunternehmen sowie Tagesfahrten. Billigflugverbindungen gibt es mit Ryanair nach London 3x pro Woche.

In Linz war überdies die einzige österreichische Cargoairline Amerer Air beheimatet. Im Folgejahr lag die Anzahl der Passagiere bei Die Bibliothek verfügt über einen Bestand von Die Stadtbibliothek hat sich die Leseförderung zum Schwerpunkt gesetzt.

Als Sicherheitsbehörde für die Stadt fungiert die Landespolizeidirektion Oberösterreich. Als Dienststelle des Wachkörpers für das Stadtgebiet ist ihr das Stadtpolizeikommando Linz unterstellt.

In Linz befindet sich eine der sechs in Österreich befindlichen Berufsfeuerwehren. Magdalena und neun Betriebsfeuerwehren ergänzen das Linzer Feuerwehrwesen.

Daneben befindet sich in Linz die dem Oberösterreichischen Landesfeuerwehrverband unterstehende Landesfeuerwehrschule , die die Ausbildung der Feuerwehrmitglieder aller oberösterreichischen Freiwilligen und Betriebsfeuerwehren durchführt.

Für die Betreuung alter und pflegebedürftiger Menschen bietet die Stadt Linz städtische Seniorenzentren an.

Anna und Karl Borromäus [93]. Diese sind zum einen der Landhauspark , der im Zuge eines Tiefgaragenbaus bis umgestaltet wurde, wobei die alten Bäume erhalten blieben.

Ebenfalls in der Innenstadt befindet sich der Hessenplatz bzw. Nikola und Grein. Der Donausteig verläuft weitestgehend in der Natur und führt zu beliebten Landschafts- und Aussichtspunkten.

Nach dem Anschluss wurde Linz für kurze Zeit zur Spielwiese nationalsozialistischer Machtphantasien. Als Jugendstadt Adolf Hitlers und Führerstadt sollte Linz nicht nur zu einer bedeutenden Industrie- und Handelsstadt werden, sondern auch zu einer europäischen Kunstmetropole.

Teil dieses Bekenntnisses war und ist die kritische Auseinandersetzung mit der nationalsozialistischen Vergangenheit der Stadt. Das Netzwerk soll die Entwicklung vorhandener Potenziale erleichtern, lokale sowie internationale kulturelle Entwicklungen verstärken und Arbeitsplätze schaffen, welche die Entwicklung gesellschaftlicher und wirtschaftlicher Ziele der Städte fördern.

About Muzragore


1 thoughts on “Www.Linz.At Add Yours?

  • Ich denke, dass Sie sich irren. Geben Sie wir werden besprechen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden reden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *